Computerladen Kladow - Teltow / IT-Systemhaus
Sie sind hier: Startseite » Geschäftskunden » Mailarchiv und Firewalling

Mailarchiv und Firewalling

Mailarchiv
Sind Sie für die nächste Steuerprüfung gerüstet?!

Archivieren Sie Ihre Mails rechtskonform?!

Wenn Sie Rechnungen, Angebote oder sonstige geschäftliche Korrespondenz per Mail versenden und auch von anderen Partnern empfangen, müssen diese nach bestimmten Kriterien gespeichert werden.

Es ist ein ganz heißes Thema:
Die Gesetze zur E-Mail-Archivierung verlangen die unveränderte und unveränderbare Speicherung über sehr lange Zeiträume - 6, 10, 30 Jahre oder sogar ewig.

Die Bedeutung der E-Mail-Archivierung geht damit schon lange über die Entlastung eines Mail-Servers hinaus. Das Securepoint Unified Mail Archive (UMA) bietet eine sehr kostengünstige und effiziente Möglichkeit zur permanenten Archivierung der gesamten E-Mail-Kommunikation in Ihrem Unternehmen.

Die Archivierung erfolgt gesetzeskonform, revisionssicher und automatisch nach:

- GoBD (Grundsätze zur ordnungsmäßigen Führung und Aufbewahrung von Büchern, Aufzeichnungen und Unterlagen in elektronischer Form sowie zum Datenzugriff),
- HGB (Handelsgesetzbuch),
- Basel II (bezeichnet die Gesamtheit der Eigenkapitalvorschriften, die vom Basler Ausschuss für Bankenaufsicht in den letzten
Jahren vorgeschlagen wurden)

sowie BSI (Bundesamt für Sicherheit in der Informatik) TR (Technische Richtlinie) 03125, dem höchsten deutschen Standard.

Das Securepoint UMA verwendet für die Langzeitarchivierung qualifizierte Zeitstempel, die täglich jeder UMA automatisch von einem akkreditierten deutschen Trustcenter zur Verfügung gestellt werden.
Dies ist von besonderer Bedeutung, denn viele andere Archivierungslösungen verwenden diese nicht. Wenn in das UMA-Archiv signierte und nicht signierte E-Mails sowie Dokumente gelangen, wird durch den Einsatz von qualifizierten Zeitstempeln nach gesetzlichen Anforderungen sichergestellt, dass die Daten, die zu einem bestimmten Zeitpunkt vorlagen, nicht manipuliert worden sind.

Mittels einer kryptographischen Signatur wird die Beweiswerterhaltung der Dokumente und E-Mails laufend gesichert. Die Implementierung des Langzeitarchivs folgt der Vorgabe der technischen Richtlinie 03125 des Bundesamts für Sicherheit in der Informatik - BSI.

Laut Steuerbehörden soll in Zukunft der Mittelstand verstärkt im Fokus von Kontrollen stehen.

Firewall
Komplette all-inclusive UTM-Firewalls
Die Next-Generation-UTM-Firewalls RC100/RC200 stellen Unternehmen einen sicheren Internetzugang zur Verfügung. Sie sind perfekt für den Aufbau und den Schutz moderner Unternehmensnetze geeignet.
Leistungsfähige IT-Sicherheitsanwendungen (Firewall, VPN-Gateway, zwei Virus-/Malware-Scanner, High-End Spam-Filter, Echtzeit Content-Filter für Web und E-Mail, Zero-Hour-Protection, IDS, Authentisierung etc.) sorgen für einen durchgängig sicheren Netzwerkbetrieb.
Ein UTM-System, an einem zentralen Punkt, schützt das komplette Netzwerk.
Die UTM-Firewalls kommen als Komplettlösung.
Einzelne Funktionen müssen nicht extra lizensiert werden.

Professionelle und sichere Standortvernetzung
Die VPN-fähigen UTM-Gateways erlauben die sichere Vernetzung beliebig vieler Standorte und die Bereitstellung von VPN-Einwahlzugängen für den sicheren Zugriff auf das Netzwerk. Der kostenlos beiliegende Securepoint SSL-VPN-Client ermöglicht mobilen Mitarbeiterneinen verschlüsselten VPN-Zugang. Die umfassende VPN-Konnektivität über IPSEC, XAUTH, SSL-VPN, L2TP, PPTP sowie Clientless VPN sorgt dafür, dass der Datenverkehr im Internet verschlüsselt wird.
Durch die ständige Weiterentwicklung und Updates sichern die Securepoint UTM-Firewalls Unternehmensdaten – heute und morgen – zuverlässig vor Gefahren aus dem Internet.